Einschaltstrombegrenzer reduzieren Stromspitzen, die beim Einschalten elektrischer Geräte entstehen und sorgen damit für die permanente Stromversorgung auf der Baustelle. Üblicherweise werden Sie zum Beispiel beim Arbeiten mit Schweißgeräten, Winkelschleifern oder Kreissägen verwendet und ermöglichen so sicheres Arbeiten mit schweren Geräten.

  • mit schwerer Gummischlauchleitung H07RN-F 3G1,5
  • zugelassen für Baustellen und landwirtschaftliche Betriebe
  • Eingang: mit Schutzkontaktstecker
  • Ausgang: mit Schutzkontaktsteckdose mit Sicherheitsklappdeckel und Hammerzeichen
  • Spannung: U = 230 V AC, 50-60 Hz
  • geeignet für 16 A-Leitungsautomaten der Auslösecharakteristik B und C
  • max. Einschalthäufigkeit pro Minute: 2-15 (abhängig vom Verbrauch)
  • max. Belastbarkeit: 3.500 W
  • geprüft nach DIN EN 50525-2, DIN VDE 0620-2-1
  • IP44: fremdkörper- und spritzwassergeschützt

Ein­schalt­strom­be­gren­zer 230V, Profi

Artikelnummer: 60533
€109,90Preis

    ©2020 UNMUTH Qualitätswerkzeuge